Assoziationsreiches, witziges, berührendes, schönes Theater – ‚Stille in feindseligen Intervallen‘. Rolf Dennemann zeigt sein neues Stück ‚Stille in feindseligen Intervallen‘ im Dortmunder Theater im Depot. Eine skurrile Suche nach der Ruhe und dem Selbst. (…) Es ist ein ähnlich empfundenes Theater wie bei Christoph Marthaler. Nur Marthaler eben mit ganz großen Apparaten… Dennemann mach das mit kleinen Mitteln, aber nicht weniger intensiv. Lassen Sie sich verstören mit dieser Aufführung.
Stefan Keim

Die nächsten Termine bei artscenico

Alle Termine unter Vorbehalt

15.2.2019, 20:00 Uhr
„Zuflucht/Time Lines“
Prinz Regent Theater

16.2.2019, 19:30 Uhr
„El Ojo de Hamlet“ – El Bigote de Dali/artscenico
Theater Rottstraße 5

23.2. – 12.4.2019
Ausstellung „Laue Luft kommt blau geflossen“ (Die Poesie des Augenblicks)
Ausstellungseröffnung 23.02.2019, 14:00 Uhr
KUNSTRAUM & Kulturcafé im Langer August e.V.
Braunschweiger Str. 22, 44145 Dortmund

15.3. und 16.3.2019, 20:00 Uhr
„Stille in feindseligen Intervallen“
Theater im Depot/Dortmund

News

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen