News

Tag 1 – Nachdenkstürmerei, 07.12.2022

Den ersten Tag unseres dreitägigen Symposiums in Dortmund bestritten der Autor, Regisseur, Theaterkritiker Stefan Keim und Elisabeth Luft, die im Projekt „kritik-gestalten“ an federführender Stelle mitarbeitet. Doch dazu später mehr. Die Bestandsaufnahme des Gegenwärtlichen ist eher düster; so lässt sich...

News

CREATURES III – Sound of Silence

In der neuesten artscenico-Produktion begeben sich die Zuschauer*innen, geführt in einer Gruppe, auf eine Winterreise über den Dortmunder Hauptfriedhof . Lyrische, szenische und musikalische Sequenzen wechseln sich ab, mal still, mal weniger still. Die Textgrundlagen stammen aus Musikwerken von Fred...

News

Tag 3 – Nachdenkstürmerei, 09.12.2022

Nachdem während der vergangenen beiden Tage über die Situation des Theaters und z.T. sehr individuelle Lösungen vorgestellt und diskutiert wurden, folgte nun am dritten Tag des Symposiums die vielleicht Radikalste. Mit dem Freies Theaterkollektiv „punktlive" verlässt das Theater die klassische...

News

Tag 2 – Nachdenkstürmerei, 08.12.2022

Zweiter Tag des artscenico-Symposiums – die Überlegungen und Diskussionen vom Vortag wurden wieder aufgenommen und gingen weiter. Diesmal ausgeführt von Sarah Jasinszczak (Theaterpädagogin Theater Dortmund), Jelena Ivanovic (Choreographin, Tanzgebiete Essen) und Alexander Olbrich Dramaturg am Theater Neuss). Der Vierte im…

News

Nachdenkstürmerei 07. – 09.12. in Dortmund-Dorstfeld

In der zweiten Dezember-Woche 2022 veranstaltet das Dortmunder Produktionslabel artscenico ein Symposium unter dem Titel Nachdenkstürmerei. In diesem 3-tägigen, öffentlichen, „Think-Tank“ wollen wir das Verhältnis von Theater/Performance/Darstellender Kunst, seinen Produzenten und dem Publikum aus unterschiedlichen Perspektiven erkunden, Fragen hierzu stellen...