Drei Stücke – die Villa-Versionen: Erste Liebe, Gier, Brief an D.

Wir sehen die unplugged Version von Opus Love, einem Werk aus drei Liebestexten, orchestriert von Yoyo Röhm und live unterstützt durch das Akkordeon von Roman D. Metzner.

Es spielen und tanzen Sascha von Zambelly, Elisabeth Pleß und Elisa Marschall

 

Zur Kartenreservierung