Projekte

2015 – 50 Menschen

50 Menschen artscenico präsentiert fünfzig Menschen aus der Bevölkerung in einer Ausstellungs-Performance. Die „Freiwilligen“ zeigen einen Ist-Zustand, den Blick auf andere und deren Blick auf uns. „Die Verweildauer eines Ausstellungsbesuchers vor einem Kunstwerk beträgt durchschnittlich nur 11 Sekunden, hat eine...

Projekte

2015 – Petersilie und Pastinaken

Petersilie und Pastinaken Präsentation des Projektes „Petersilie und Pastinaken“ in Kooperation mit dem Dortmunder „U“ Performative Installation auf dem Vorplatz des „U“ Während der letzten 18 Monate sind unsere KünstlerInnen über die Märkte der Region gestreift und haben dabei viele...

Projekte

2016 – Die Messe

Die Messe Die Messe ist ein verstörendes und gleichzeitig unterhaltsames Ritual - dunkel, heiß, skurril und himmelhoch erdig. Wir zelebrieren eine surreale Messe, die sich einer klaren Zuordnung verweigert. Das rauschhaft-sinnliche Erlebnis steht im Mittelpunkt dieses Tanz- und Performance-Stücks. Regie/Script:...

Projekte

2016 – Sperrzone

Sperrzone Bracheninszenierung in Koproduktion mit bodytalk/Münster, August 2016 Dortmund/Köln „…Fremde in der Fremde, sowohl untereinander, als auch in der Natur. Heimatlose Wanderer ohne Zeit und Ziel, als trügen sie ihre Erinnerungen in ihren Habseligkeiten mit sich und jeder Schritt, den...

Projekte

2016 – 4rest LocalArea

Local area Der Wald als mythischer Ort wird zum Schauplatz einer Tanzperformance. Hier entstehen Szenen, diesich mit en Begriffen des Verborgenen, des Bedrohlichen und des Geheimnivollen auseinandersetzen. Willkommen ist jeder, der einen Spaziergang der anderen Art erleben möchte. Künstlerlische Leitung:...

Projekte

2016 – Abendschule

Abendschule Performative Heimatkunde in Klassenzimmern Das Publikum sitzt auf echten Schulbänken in einer richtigen Schule. Unsere Lehrkräfte sind richtige Künstler oder unechte Experten aus unterschiedlichen Genres. Eine Schulstunde dauert natürlich 45min. Es gibt kurze und große Pausen und Beteiligung am...

Projekte

2017 – Böse

Böse (Dark Side) Teil III der Trilogie um Seelentiefe – nach „Missing Links“ und „Die Messe“. „BÖSE“ beschäftigt sich mit den dunklen Seiten des Menschen – skurril, gefährlich, komisch. Das Dunkle schleicht sich subtil in unseren Alltag. Alles geht schnell...

Projekte

2017 – Tohuwabou

Tohuwabou - Tal der fliegenden Messer Mitten im Kiez in der Dortmunder Nordstadt wird auf einem Hinterhof ein interdisziplinäres, interkulturelles Theaterprojekt realisiert. Wir vereinigen professionelle Darsteller und Musiker mit Laien, Amateuren und anderen Experten. Viele Mitwirkenden leben dort - „schon...

Projekte

2017 – Deutschland Shorts

Deutschland Shorts Zehn kurze Theaterstücke (mit einer Länge von jeweils maximal 15 Minuten), die sich jeweils auf einen Aspekt des Themas „Deutschland“ beziehen, werden von 10 verschiedenen Künstlern, Künstlergruppen, Ensembles usw. aus allen darstellerischen Bereichen produziert. Die entstandenen Inszenierungen werden...