Brennschärfe 10/2021

Wissenschaftler zu Gast

Wissenschaftler zu Gast Unsere Darsteller sind die Avatare von Wissenschaftlern und Philosophen wie Hüther und Horx. Ihre Stimmen dringen durch unsere Körper. Eine In-ear-Technik, die wir vor 5 Jahren in dem Stück „feedback“ präsentierten. Erleben Sie Matthias Hecht, Elisabeth Pleß,...

Brennschärfe 10/2021

Musikalische Gäste II

Musikalische Gäste II In der Pandemie gegründet: Chilek, die Band, die aus artscenico Anlässen gegründet wurde. Lars Wege ist seit seiner Performance bei unserem Gastspiel in Lissabon dabei, Ludger Schmidt begleitete Rolf Dennemann schon vor Jahren bei seinen Soli und...

Brennschärfe 10/2021

Ausstellung Helter Skelter

Den Rahmen für die Veranstaltungsreihe bietet die Ausstellung „Helter Skelter – interdisziplinäre Kunst“. Hier zeigen wir die Dokumentation eigener Werke in besonderer Form, indem wir ihnen Musiken, Töne und Geräusche hinzufügen und so eine neue Wahrnehmung erzeugen. Die drei unterschiedlichen...

Brennschärfe 10/2021

Die Pandemie als Dauergast

Die Pandemie als Dauergast Sascha von Zambelly lädt zum ersten Mal zu einem Rückblick ein. Die ZEIT ist die Zeitung, die teils kuriose, teils interessante und erschreckende Artikel aus dem Jahr 2020 zum Thema Pandemie. Er liest und plaudert mit...

Brennschärfe 10/2021

Musikalische Gäste I

Musikalische Gäste I Das Duo Volker Wendland und Gregor Hengesbach verwöhnen uns mit Gypsy-Sound. Die beiden Gitarristen waren schon bei unsere Hinterhof-Inszenierungen dabei. Hengesbach wirkte in zahlreichen Inszenierungen am Schauspielhaus Bochum mit, u.a. beim Johnny Cash Abend. Vitae Volker Wendland...

Brennschärfe 10/2021

Helter Skelter – Vernissage

Helter Skelter – Ausstellungseröffnung 18:00 Uhr Ausstellungeröffnung 30 Jahre artscenico Den Rahmen für die Veranstaltungsreihe bietet die Ausstellung „Helter Skelter – interdisziplinäre Kunst“. Hier zeigen wir die Dokumentation eigener Werke in besonderer Form, indem wir ihnen Musiken, Töne und Geräusche...