Heiligtümer und Schutzräume

Nach „Wasser“ in Essen, „There is only one“ in Malta, „Sanctuary fields“ in Litauen, „Moving Exhibits“ in Lodz, „Research I“ in Ankara, wird artscenico im August Workshosp zum Thema in Ören/Türkei geben. Derzeit laufen bereits detaillierte Gespräche mit den Bauern zum Abschluss von „Sanctuary“. „LandTanz“ wir auf fünf Höfen im Ruhrgebiet präsentiert (Witten, Schwerte, Dortmund, Essen). Gastkünstler aus den Partnerländern, die Tänzerinnen Margarita Nagel, Rieke Steierl, Photini Meletiadis, Maura Morales, Sara Hollstein, Hsuan Cheng u.a., die SchauspielerInnen Elena Meißner, Matthias Hecht, der Musiker Ludger Schmidt, die Sängerin Denitsa Christo werden u.a. das Landleben für ein paar Tage zu einem künstlerischen Landleben verändern.

Erstellt am 09.06.2011 von Rolf Dennemann
Kategorie(n): Aktuelles | Schlagwort(e):

Schreibe einen Kommentar