artscenico trifft Publikum trifft Künstler

Im Jahr 2016 besteht artscenico künstlerisch 25 Jahre.

25 Jahre Innovation und Kontinuität, künstlerische Unabhängigkeit, Kooperationen mit Künstlern aus allen Bereichen, 25 Jahre internationale Projekte

artscenico, langjähriger Partner des Theaters im Depot, lädt traditionell zu einem Abend, an dem Publikum und Künstler zusammen kommen, um zurück- und vor allem nach vorn zu blicken in die neue Saison 2016.

Für Montag, den 8. Februar 2015 um 19:00 Uhr,

Theater im Depot/Dortmund, Immermannstraße 29

Missing Linkssind Sie eingeladen, mit uns einen angenehmen Abend zu verbringen. So haben wir außerhalb von Vorstellungen und Proben etwas Zeit zum Plaudern und Kennenlernen. Wir lassen die letzten Produktionen Revue passieren und gestatten uns einen Ausblick auf die kommenden Ereignisse. Kurze künstlerische Darbietungen auf der Bühne werden Sie/Euch überraschen.

Der Eintritt ist frei!

artscenico wünscht ein kreatives, erfolgreiches und gesundes Jahr 2016. Wir schauen zurück auf eine erfolgreiche Spielzeit mit Produktionen, die viele Zuschauer im Gedächtnis behalten werden.

Wir bedanken uns für die Unterstützung bei unserem Publikum in Vergangenheit und Zukunft, bei Förderern und Mitwirkenden unserer Projekte, die auch in Zukunft an Orten verwirklicht werden, wo sich Realität und Fiktion begegnen.

Künstlerisches Programm u.a. mit Frank Niehusmann (elektronische Musik), Rolf Dennemann (Text), Matthias Hecht, Elisabeth Pleß (Schauspiel), Rieke Steierl (Performance), Nikos Konstantakis, Roberta Storelli (Tanz) und andere (Stand 10.12.15)

Erstellt am 10.12.2015 von Rolf Dennemann
Kategorie(n): Aktuelles | Schlagwort(e):

Schreibe einen Kommentar